Lieferservice

Uns liegt der reibungslose Ablauf auf Ihrer Baustelle sehr am Herzen. Um dies sicherstellen zu können, haben wir für Materiallieferungen von 1m³ bis 10m³ kleine und wendige Kippfahrzeuge mit Nutzlasten von 7 bis 15 Tonnen im Einsatz. So sind auch enge Baustellen für uns kein unlösbares Problem. Für die zuverlässige Versorgung Ihrer Baustelle mit größeren Mengen Schüttgut sind kompetente Partner für uns tätig.

Unsere Fahrzeuge:

Unser Kleinster:

Der 12-Tonner

Mehr erfahren

Dieses Fahrzeug kann maximal vier Kubikmeter liefern. Die Ladefläche ist nach 3 Seiten kippbar, so dass wir auch kleine und enge Baustellen beliefern können. Optisch ist das Fahrzeug in der Größe nicht von einem 7,5-Tonner zu unterscheiden.

Die Maße des Fahrzeuges:

Länge:6,10 m
Breite:2,40 m
Durchfahrtshöhe:2,60 m

Das Standard- fahrzeug:

Der 18-Tonner

Mehr erfahren

Der Zweiachser kann mit einer Zuladung von sieben Kubikmetern aufwarten. Auch dieser LKW kann seine Ladefläche nach drei Seiten kippen. Zusätzlich kann das Fahrzeug mit einem 2-Achs-Anhänger ausgerüstet werden, dadurch erhöht sich die Zuladung auf insgesamt fünfzehn Kubikmeter. Naturgemäß benötigt der LKW mit Anhänger mehr Platz zum rangieren, ist also nicht mehr ganz so wendig.

Die Maße des Fahrzeugs (ohne Anhänger):

Länge:6,50 m
Breite:2,60 m
Durchfahrtshöhe:3,00 m


Die Maße des Fahrzeugs (mit Anhänger):

Länge:15,00 m
Breite:2,60 m
Durchfahrtshöhe:3,00 m

Die Container- wagen

Mehr erfahren

Unsere 3-Achs-Containerfahrzeuge haben eine Zuladung von 15.000 kg. Diese Fahrzeuge können Abroll-Container von sechs bis zwanzig Kubikmetern Größe problemlos liefern, wobei alle Behälter die gleiche Grundfläche haben und sich nur in der Bordwandhöhe unterscheiden. Die Containerwagen können nur nach hinten kippen.

Die Maße des Fahrzeuges: (Scania)

Länge:8,20 m (beim Absetzen des Containers 15,00 m)
Breite:2,60 m
Durchfahrtshöhe:3,40 m (mit 20,0 m³ Container 4,00 m)


Die Maße des Fahrzeuges: (Mercedes)

Länge:8,60 m (beim Absetzen des Containers 15,00 m)
Breite:2,60 m
Durchfahrtshöhe:3,40 m (mit 20,0 m³ Container 4,00 m)

Spezieller Service: Kippen von zwei verschiedenen Fraktionen

Um Ihnen Frachtkosten zu ersparen, können wir zwei verschiedene Schüttgüter auf einem Fahrzeug gleichzeitig liefern. Dies geht jedoch nur in gewissem Maße.

Das hier abgebildete Fahrzeug hat ein Ladevolumen von maximal vier Kubikmetern. Als Beispiel haben wir hier einen Kubikmeter Mutterboden und einen Kubikmeter Sand 0/2 geladen. Beim Abladen muss das Fahrzeug zur Seite kippen können, wie viel Platz nötig ist, werden Sie auf den folgenden Bildern sehen können.

Auf dem Fahrzeug werden beide Schüttgüter aufgeladen. Wie Sie sehen können, sind beide Fraktionen sauber voneinander getrennt. Hier gilt: Je größer die Mengen, desto schlechter sind beide Fraktionen zu trennen.

Beim Kippvorgang werden beide Fraktionen gemeinsam durch Anheben der gesamten Ladefläche abgekippt. Ein voneinander getrenntes Abladen ist nicht möglich.

Obwohl beide Fraktionen auf der Ladefläche sauber voneinander getrennt waren, sind sie nach dem Kippvorgang leicht miteinander vermischt. Hier gilt wieder: Je größer die einzelnen Mengen sind, desto mehr vermischen sich die beiden Schüttgüter.

Auf dem Bild ist deutlich zu erkennen, dass das Schüttgut neben dem Fahrzeug liegt. Auch hier noch mal: Je größer die Menge, desto mehr Platz zur Seite wird benötigt. Als Faustformel sollte man sich merken: Beim seitlichen Abkippen wird die doppelte Breite des Fahrzeugs benötigt.